• Karin Braukhaus-Becker

Newsletter "informiert 03"

Richtfest in Lütgendortmund

Seniorenwohnsitz perPedes® Lüdo mit Betreuung und Service

Sehr geehrte, liebe MietinteressentInnen,


Sie haben sich für den zukünftigen perPedes® Seniorenwohnsitz in Lütgendortmund bzw. generell für die Anmietung einer Seniorenwohnung bei uns gemeldet.


Für ihre persönlichen Planungen möchten wir Sie, von Zeit zu Zeit, mit diesem Newsletter über den Stand der Dinge dieses zukünftigen perPedes® Seniorenwohnsitzes informieren. Angefangen vom Konzept dieses Wohlfühlhauses, über die Betreuungs- und Servicepakete bis hin zum Vermietungsstart und Bezugsfertigkeit von perPedes® LüDo. So verpassen Sie nichts.


Aktuell: Das Richtfest liegt nun auch schon hinter uns. Weit früher als gedacht, können der Dachdecker, Fensterbauer und die fleißigen Handwerker für den Innenausbau, die perPedes® LüDo Baustelle immer mehr in Besitz nehmen. Wenn alles so reibungslos weiter geht, werden die ersten Bewohner im nächsten Sommer den Seniorenwohnsitz beziehen.


Vermietungseckdaten

• Wohnungsgrößen von ca 50-90m²

• Warmmieten ab ca 900€ monatlich

• Inbegriffen Betreuungs- und Servicepauschale

• Kostenlose Nutzung der Gemeinschafts-, Fitness- und Foyerräume, Gästeapartement

• Fertigstellung ca. Sommer 2023

• Aktiver Vermietungsstart wird noch mitgeteilt



Das perPedes®- Konzept

Womit Sie rechnen dürfen bei perPedes®-Seniorenwohnen –

Für ein glückliches Leben im Alter!

Als Pendant zu den Alten- und Pflegeheimen gelten für das perPedes®-Konzept folgende Richtlinien in Kurzform:

• Kurze Wege

• Barrierefreiheit

• Raum und Zeit fürKommunikation

• Qualifizierter Service und Betreuung

• Hohe Sicherheit.


Kurze Wege

Die Seniorenwohnsitze befinden sich in einer zentralen, freund- lichen Innenstadtlage. Alle Geschäfte des täglichen Bedarfs, Ärzte, Apotheken, Cafés, der öffentliche Nahverkehr sind von der Wohnung aus fußläufig zu erreichen, perPedes® eben!


Barrierefreies Wohnen

Je nach Baujahr der Seniorenwohnsitze sind die Wohnungen und der Wohnsitz barrierefrei (nach DIN-Norm 18040-2 Barrierefreies Wohnen) bzw. barrierearm. Damit bieten sie auch Bewohnern mit eingeschränkter Mobilität ein komfortables und bequemes Wohnumfeld.

Raum und Zeit für Kommunikation

Vereinsamung ist die Todesursache Nr. 1 im Alter und entsteht durch Mangel an Begegnungen. Das perPedes® Konzept schafft Raum für Kommunikation. Sei es im Foyer mit Service-Büro, im Aktivraum, im Gesellschaftsraum oder beim Nachbarn. Es macht Spaß, im Haus unterwegs zu sein.

Qualifizierter Service und Betreuung

Mit dem in das perPedes® Konzept eingebundenen Senioren- Betreuungsdienst Schulterschluss steht ein qualifizierter Dienstleister in den Präsenzzeiten zur Verfügung. Zu Fragen des täglichen Wohnens und Lebens im Haus ebenso wie für die Organisation und Förderung von Veranstaltungen und Gemeinsamkeiten.



Aktuell in der Vermietung

Wenn es schnell gehen soll, können wir folgende Seniorenwohnsitze in Dortmund anbieten:


Seniorenwohnsitz Harkortbogen

in Dortmund-Hombruch

Wohnungsgrößen von ca. 45 qm bis

126 qm Gesamtwohnfläche







Seniorenwohnsitz Naturblick

in Dortmund-Aplerbeck

Wohnungsgrößen von ca. 47 qm bis

94 qm Gesamtwohnfläche







Seniorenwohnsitz Haus am Markt

in Dortmund-Hörde

Wohnungsgrößen von ca. 47 qm bis

82 qm Gesamtwohnfläche








112 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen